5 Jahre „Nacht der guten Tat“: Gemeinsam Gutes tun in der Region – mit uns ist es machbar!

Bereits zum fünften Mal in Folge findet die „Nacht der guten Tat“ im Eventhotel Schlossberg in Sonneberg statt.

Am Samstag, den 19. Oktober 2019 wird vom Netzwerk „machbar“ zum 5-jährigen Jubiläum dieses außergewöhnlichen Benefiz-Gala-Abend ein abwechslungsreiches Programm geboten. Den musikalischen Rahmen bildet die Musikschule Sonneberg sowie die bekannte Band MIssFIZZ aus Nürnberg. Ein ganz besonderer Programmpunkt im Bereich der Unterhaltung ist die Sandqueen aus Wien – Irina Titova. Der Partyservice Stöwer aus Rödental wird die Gäste mit einem exklusiven Caterin begeistern. Während dieser Veranstaltung wird drei regionalen Projekten aus dem gemeinnützigen Bereich die Möglichkeit gegeben, ihre Arbeit vorzustellen und Spenden einzuwerben.

Ab sofort sind die limitierten Karten bei allen Mitgliedern des Netzwerks „machbar“ reservierbar und käuflich zu erwerben.

Mitglieder Netzwerk „machbar“: Sandra Birkmann-Franke, Gabi Hausdörfer, Nicole Steiner, Ina Koch, Kristina Jakobs, Sabine Volkmar, Susanne Michel, Beatrix Grill, Ivonne Wenig, Beate Meißner, Corinna Herrmann (nicht im Bild)

 

Wir freuen uns, dass sich dieses besondere Event „Die Nacht der guten Tat“ im Laufe der letzten fünf Jahre zu einem festen Bestandteil im Veranstaltungskalender des Landkreises Sonneberg etabliert hat. Grundgedanke des im Jahre 2013 gegründeten Vereins war, sich nicht nur beruflich, sondern auch sozial zu engagieren. Im Netzwerk „machbar“ finden sich Frauen aus unterschiedlichen Berufen zusammen, deren Anliegen die Unterstützung sowohl gemeinnütziger Projekte der Region als auch der Arbeit bereits tätiger Vereine ist. Hier werden Kräfte, Erfahrungen und Ideen von Frauen gebündelt. Netzwerken – fördern – wirken  –  mit uns ist das machbar!

Haben auch Sie den Mut auf Dinge zu schauen, die viele wegsehen lassen? Wollen Sie andere mit Ihrem Herzen berühren? Möchten Sie sich ebenfalls sozial engagieren?

Dann kommen Sie zu uns!

Melden Sie sich via Mail bei info@machbar-netzwerk.de. Wir beantworten mit Freude Ihre Fragen.

Menü schließen