„Europa ahoi!“ – Kinder entdecken mit Musik und Puppenspiel Europa

 Durch das Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ unterstützen das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend, Sport mit dem Landesprogramm „Denk bunt“ den Landkreis Sonneberg dabei, die „Partnerschaft für Demokratie“ als regionales Bündnis weiterzuentwickeln. „Demokratie leben“ bedeutet, Verantwortung für die Gestaltung der Gesellschaft zu übernehmen. Lebendig wird Demokratie, wenn sich jeder Einzelne durch konkretes Handeln aktiv beteiligt. Mit dieser Bundesinitiative und dem Netzwerk „machbar“ als Projekträger besucht das Schirmtheater „Musenkuss“ verschiedene KITAs und Grundschulen im Landkreis Sonneberg. Mit ihrem Stück „Hallo Europa, Europa ahoi! – Mit Käpt´n Ole und Schiffsratte Schnurzpiepe auf großer Reise“ konnten bereits in 2018 ca. 900 Kinder erreicht wurden. Über Musik und Puppenspiel werden die Kinder angeregt, sich über Demokratie, unterschiedliche Kulturen und Vielfalt Gedanken zu machen. Die gemeinsame Reise durch Europa, begleitet von lautstarken und begeisterten Gesängen der Kinder, war ein voller Erfolg. Aller Liebling war die italienische Pizzakatze „Lugiano Pizzarotti“, dessen Spezialität neben dem Singen auch eine Pizza con topo (Pizza mit Mäusen) ist, von welcher die Kinder naschen durften. Es wissen nun alle, dass Pizza nicht aus dem Auto oder Supermarkt kommt, sondern ihren Ursprung in Italien hat.

foto: stefan thomas/camera900.de

Das Schirmtheater „Musenkuss“ ist mit Unterstützung des Bundesprogrammes „Demokratie leben!“ und dem Netzwerk „machbar“ auch 2019 wieder im Reisefieber. Wünschen Sie ebenfalls einen Besuch? Wollen Sie auf diese ganz besondere Art Europa entdecken? Kontaktieren Sie bitte Kristina und Christoph Jakobs vom Schirmtheater Musenkuss, nähere Informationen finden sie auf der Website www.schirmtheater-musenkuss.de.

Menü schließen